Die Moswinkel´s

 

Bücher und Schriften über die Stadt Espelkamp und ihre Stadtteile.

Hier haben wir einiges an Büchern und Schriften über die Stadt Espelkamp aber auch über die einzelnen Ortsteile zusammen getragen. Leider sind viele Bücher nicht mehr in Buchhandlungen erhältlich, sondern nur noch auf Trödelmärkten oder über das Internet in entsprechenden Portalen.

ESPELKAMP Das Werden einer Flüchtlingssiedlung - Bürgergemeinde Espelkamp e. V. 1952



Der Ruf in den Wald von Gerhard Plantiko, 1955



Espelkamp - In zehn Jahren eine neue Heimat für zehntausend, 1959


Ein Werbeprospekt der Firma Harting über Elektro-Magnete, ca. 1960.



Der Auftrag Birger Forells von Harald Koenigswald, 1961.



Festansprache des Bevollmächtigten des Rates der Ev. Kirche in Deutschland bei der Bundesregierung Prälat D. Hermann Kunst zur Einweihung des Rathauses der Stadt Espelkamp am 15. September 1962.




Freiwillige Feuerwehr Stadt Espelkamp, Festschrift zum Kreisfeuerwehrtag vom 06. bis 8. September1968.




20 Jahre Söderblom-Gymnasium  - Festschrift zur 20-Jahr-Feier, Herbst 1973.



Schützenverein Espelkamp 1924 - 1974, 50 Jahre - Festschrift.



50 Jahre Freiwillige Feuerwehren Gestringen, Fabbenstedt, und Vehlage 1934 - 1984 - Festschrift.




Adressbuch Stadt Espelkamp 1985.



Espelkamp - Luftbildatlas 1986.



ESPELKAMP Geschichte lebendig 1945 - 1959 - Es begann in Hallen und Baracken von Dr. Ruby Simon, 1986.



ESPELKAMP - Eine Idee wird zur Stadt - Festschrift 40 Jahre Stadt Espelkamp, 1988.




Herzlich willkommen in Espelkamp - Infobroschüre 6. Auflage 1988.

 


1241 - 1991 - 750 Jahre Frotheim, 192 Seiten.



AUSSIEDLER und ZUWANDERER im Ludwig-Steil-Hof Espelkamp, 1992.


Isenstedter Geschichte und Geschichten 1242 - 1992, 2. Auflage 1992.


ESPELKAMP im Überblick, 1992.




1945 - 1995 - 50 Jahre HARTING, Eine besonders gelungene Festschrift!



Gauselmann Gruppe, Die Spielemacher - Ein Kurzporträt der Unternehmensgruppe, 1998.



Espelkamp - Gemeinsam auf neuen Wegen, Einblicke in fünf Jahrzehnte, 1998.



1300 - 2000 - 700 Jahre Gestringen, Beiträge zur Ortsgeschichte - Von der Gründung bis zur Gegenwart, 2000.



"Arbeit, Wohnung und eine neue Heimat...", Espelkamp - Geschichte einer Idee von Hannelore Oberpenning, 2002.


1953 - 2003 - 50 Jahre Söderblom-Gymnasium, 255 Seiten + DVD, 2003.



Kriegsjahre und Nachkriegszeit in einem Dorf in Ostwestfalen - "Jeder einmal in Isenstedt" von Volker Wessel, 2013.



ESPELKAMP - Erinnerungen von Ruth Schwarzbold, 2013.


Espelkamp 1945 - 1966, Aufbau einer Stadt - Aufbruch in eine hoffnungsvolle Zukunft vom Geschichtskreis Espelkamp, 2013.



Isenstedt ein Dorf mit Geschichte(n) - zum 25-jährigen Bestehen zusammengestellt und herausgegeben vom Heimatverein Isenstedt e.V., 2014.


Espelkamp 1969 - 1999, Zweiter Aufbruch mit neuen Herausforderungen vom Geschichtskreis Espelkamp, 2015.